TOP
LIFE

Zum 20. Ashampoo-Geburtstag: Gründer Rolf Hilchner im Interview

Sven Krumrey
Ashampoo wird 20 Jahre! Für uns kein Grund, eine Pappnase aufzusetzen oder per Polonäse durch die Flure zu toben – wir haben lieber ein neues Gebäude bezogen! Dennoch haben wir manchen Blick zurück geworfen, von unseren bescheidenen Anfängen in einem erweiterten Eck-Büro mit einer Handvoll Mitarbeitern bis hin zur modernen Softwarefirma von heute. Weiterlesen
TOP
TECH

200€ für nichts – die neue Gefahr Fleeceware

Sven Krumrey

Kennen Sie die Szene, in der Indiana Jones vor der riesigen Kugel flüchtet, die ihn zu zerquetschen droht? Stellen Sie sich vor, die Kugel seien Ashampoo-Großprojekte und ich sei ein etwas hüftsteifer Indiana Jones – genau so war die letzte Zeit! Und mich hat jede große Kugel voll erwischt! Während die Termine mich durch die Gegend kugelten, blieb der Blog auf der Strecke, was mir von Herzen leid tat, aber nicht zu ändern war. Natürlich hat sich in meiner Abwesenheit eine Menge getan, fangen deshalb wir mit einem besonders schäbigen Thema an, das viele Handy-Nutzer ein paar hundert Euro pro Monat kosten könnte – Fleeceware!

Weiterlesen
TOP
TECH

Virtuelle Realität mit der Oculus Quest – ein Selbstversuch

Sven Krumrey

Schon seit Ewigkeiten ist die virtuelle Realität (VR) der Traum vieler kreativer Geister. Spätestens ab dem Film „Avatar“ spukt der Gedanke, Zeit in einer künstlichen Welt zu verbringen, in zahlreichen Köpfen herum. Ich stehe hingegen, weniger transzendent und für alle sichtbar, mit Brille und Controllern in einer Ashampoo Teeküche und fuchtele wild mit den Armen herum. Ein klein wenig macht man sich halt immer lächerlich, wenn man gerade etwas sieht, was für andere nicht da ist. Doch dieser volle Körpereinsatz lohnt sich, denn ich teste mit der Oculus Quest-Brille ein ziemlich interessantes Stück Entertainment-Elektronik für Sie. Denn wo man vorher einen recht performanten Rechner brauchte und Sensoren im Raum verteilen musste, reichen nun Brille und Controller – und es kann losgehen!

Weiterlesen
TOP
BUSINESS

PSD2: Das müssen europäische Bankkunden jetzt wissen

Sven Krumrey
Sagt Ihnen der Begriff PSD2 etwas? Keine Scham, wenn nicht – vielen betroffenen Unternehmen scheint es ähnlich zu gehen! Das verwundert etwas, denn hinter PSD2 verbirgt sich eine neue Richtlinie, welche die Zahlung mit Kreditkarten, Debitkarten und Giro/EC-Karten gehörig herum wirbeln wird. Betroffen sind alle elektronisch veranlassten Zahlungen über 30€ innerhalb der EU, auch Zahlungsdienstleister wie Paypal müssen sich daran halten. Nach den neuen Regeln ist ab dem 14. September 2019 die Kreditkartenzahlung im Internet wie sie bisher möglich war am Ende. Bislang reichte es aus, den auf der Kartenrückseite angegebenen Namen des Besitzers, die Kreditkartennummer und die Prüfziffer anzugeben. Wer also die Karte in seinem Besitz hatte und intelligent genug war sie umzudrehen, konnte damit etwas bezahlen. Das alles ändert sich nun, doch aktuell häufen sich die Probleme bei den Anbietern, ob Bank oder Kreditkartenunternehmen. Weiterlesen
TOP
TECH

Eines für alle - die neue Art von Betriebssystem

Sven Krumrey

Der Handelsstreit zwischen den USA und China tobt unvermindert, in allen Bereichen werden Alternativen gesucht, um weniger abhängig vom wirtschaftlichen Gegner zu sein. Eines der größten Druckmittel im IT-Bereich ist der „nationale Notstand in der Telekommunikation“, den Präsident Trump bereits ausgerufen hat. Dieses Dekret kann jederzeit chinesische Firmen von der Zusammenarbeit mit amerikanischen Firmen ausschließen, wie unlängst geschehen. Plötzlich wurde klar: Firmen wie Huawei haben bislang keine eigenen Alternativen, wenn ihnen die Zusammenarbeit mit Alphabet/Google untersagt wird. Das wohl prestigeträchtigste Unternehmen Chinas konnte das natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Und so präsentierte kürzlich Huawei-Mobile-Chef Richard Yu ein Betriebssystem, was einfach überall laufen soll, ob auf Handy, Tablet, Fernseher oder im Auto. Bühne frei für Harmony OS!

Weiterlesen
TOP