TOP
LIFE

Alle Spiele unter einem Dach – Steam

Sven Krumrey
17 Kommentare

Kaum eine Software auf dem Markt ist so umstritten wie Steam, selbst 15 Jahre nach ihrem Erscheinen. Manche kaufen keine Spiele, wenn sie über Steam aktiviert werden müssen, andere freuen sich, dass sie endlich eine vernünftige Verwaltung ihrer Programme haben, leben erst nach Programmstart richtig auf und rühmen die zahlreiche Zusatzfunktionen. Wie man auch dazu steht, die Valve-Entwickler sind Pioniere im Bereich des Internetvertriebs und sind manches Wagnis für ihren Erfolg eingegangen. Doch was ist Steam eigentlich, was macht es so besonders und wo liegen die Kritikpunkte?

Weiterlesen
TOP
LIFE

Das Ende von Google+

Sven Krumrey
40 Kommentare

2011 war Google voller Hoffnung. Für die Jahresmitte stand das größte Prestigeprojekt der Firmengeschichte auf dem Plan. Google+ sollte die Welt der sozialen Netzwerke komplett auf den Kopf stellen, Facebook den Rang ablaufen und natürlich enorm viele Benutzerdaten sammeln. Man konnte keine größere Seite besuchen, ohne von Google+ Werbung geflutet zu werden. Was nach rekordreifem Start folgte, waren Pannen und Ernüchterung, weshalb das „einzig zeitgemäße Netzwerk“ nun seine Pforten schließen wird.

Weiterlesen
TOP
LIFE

Wie ein großes Unternehmen Millionen sensibler Daten an Hacker verlor

Sven Krumrey
25 Kommentare

Zum allerersten Mal beginnt der Blog mit einer Entschuldigung. Wie bereits erwähnt, zieht Ashampoo um und dabei bleibt manchmal etwas auf der Strecke. In diesem Fall war es der Server, welcher Ihnen sonst immer unsere netten Blog-Ankündigungen verschickt. Für den Fall, dass Sie in den letzten zwei Wochen keine Nachricht bekommen haben, sind diese Blogs ganz unten verlinkt. Aus dem vorletzten Blog ergab sich auch logisch das aktuelle Thema: Wenn 2,2 Milliarden E-Mail-Adressen mit Passwörtern auftauchen, woher kommen all diese Daten? Daher möchte ich über einen besonders folgenschweren und gut dokumentierten Vorfall schreiben, den inzwischen schon legendären Hack von Equifax. Denn selten waren verlorene Daten so sensibel und das Versagen der Verantwortlichen so groß!

Weiterlesen
TOP
LIFE

Die Geister, die man rief – Mobs im Internet

Sven Krumrey
16 Kommentare

Stellen Sie sich vor, ein umstrittener YouTuber lädt gerade ein Video hoch. Seine Leitung ist nicht die beste, der Film ist noch nicht verfügbar, aber die Kommentare und Likes sind schon freigeschaltet. Bevor auch nur ein einziger Zuschauer eine Sekunde von dem Video gesehen hat, hat es schon 3000 Daumen runter. Damit wird das Video gleich in der Suche herabgestuft und kaum weiterempfohlen. Was YouTube über Jahre nicht kümmerte, bringt die Macher plötzlich zum Nachdenken, denn nun sind sie selbst betroffen. Sie haben das wohl meistgehasste Video aller Zeiten ins Netz gestellt.

Weiterlesen
TOP
LIFE

2,2 Milliarden E-Mail-Adressen mit Passwörtern aufgetaucht – sind Ihre dabei?

Sven Krumrey
52 Kommentare

Normalerweise sind große, illegale Sammlungen von Mailadressen und Passwörtern eine teure Handelsware. Besonders wenn Daten aktuell und umfangreich sind, zahlen Hacker, Geheimdienste und Spammer im Dark Web gutes Geld, um möglichst viele Daten für ihre Aktionen zu bekommen. Unlängst kam eine solche Sammlung unter dem Namen „Collection #1“ in Umlauf, auf die der IT-Sicherheitsexperte Troy Hunt aufmerksam wurde. Gewaltige 773 Millionen verschiedene E-Mail-Adressen plus 21 Millionen im Klartext lesbare Passwörter waren enthalten. Entsprechend viele Nutzer waren verunsichert. Eine Woche später zeigt sich: Der erste Datensatz war nur die Spitze des Eisbergs.

Weiterlesen
TOP